Springe zum Inhalt

Der Imperialminister

Imperialminister Pellegrino CamembertiImperialminister Pellegrino Camemberti

  • gebo­ren am 17. Juni 1976 in Castelsavino, Heroth
  • ledig, evan­ge­lisch-refor­miert
  • wohn­haft in Wegenstein
  • 1996 – 2000: Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Watoran und Mixoxa
  • 2000: Erste juris­ti­sche Staatsprüfung mit Prädikat
  • 2000 – 2001: Rechtsreferendariat beim Amtsgericht Wegenstein
  • 2001: Zweite juris­ti­sche Staatsprüfung mit Prädikat, Rechtsassesor (Ass. iur.)
  • seit 2001: Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Wegenstein (seit 2011 Staatsanwalt als Gruppenleiter und Pressesprecher)
  • seit 2017: Imperialminister der Justiz
  • ent­gelt­li­che Nebentätigkeiten: Mitglied der Imperialversammlung, Richter am Unionsgericht im Nebenamt, Mitglied des Herausgebergremiums der Zeitschrift für das gesamte Unionsrecht